Sonderspecial Bhutan

Neue Bhutanreisen ! Magischer Westen von Buthan Glanz des westlichen Bhutan Der Druk Path Trek - Trekken vom feinsten. Das Bumthang - Festival

Langtang Gosainkund Trek (19 Tage)

Das Langtang – Gebiet ist das einzige Trekking – Gebiet, das vom Erdbeben nachhaltig betroffen ist. Ein Trekking ist im Moment nur mit Erschwernissen möglich, deshalb unternehmen wir hier nichts, sondern informieren Sie wieder, wenn die erforderliche Lodge und Wege -Infrastruktur wieder steht. Die Menschen im Langtang freuen sich im nächsten Jahr wieder auf sie. Helfen Sie Nepal dadurch, daß sie andere intakte Gebiete (Annapurna) bewandern.

Das Langtang- und das Jugal-Gebirge sind bekannt für ihre malerische Landschaft. Das Tal zwischen den beiden ist eines der schönsten der Welt.

Preis pro Person im DZ : ab 1818 Euro inkl. MwSt. (Tour, Flug, Reisepreissicherungsschein)
Gruppengröße 2 Personen

Dieses schmale Tal liegt im Norden von Kathmandu und wurde 1972 zu Nepals erstem Nationalpark erklärt. Hier zu trekken bietet ihnen die Möglichkeit die Tamang-Dörfer zu entdecken, kleine Gipfel zu erklimmen und die Gletscher auf bequemer kleiner Höhe zu entdecken. dieser Text ist von den Maichingern erstellt
Ein Großteil der Strecke führt Sie durch halbtropische Wälder, in denen Farne und Orchideen sich an den Bäumen entlang schlängeln.   Dieser Trek ist auch kombinierbar mit dem Helambu – Trek.

Route :
Tag 1: Ankunft in Kathmandu, Transfer vom Flughafen zum Hotel
Tag 2: Ruhetag in Kathmandu, Trekking – Permit beantragen, Sie sehen Kathmandu Stadt, Swayambhunath, Pashupatinath und Boudhnat.dieser Text ist von den Maichingern erstellt
Tag 3: Fahrt von Kathmandu nach Dhunche (1937 m). Fahrt von ca. 10 Stunden nach Dhunche  und Ausruhen.
Tag 4: Trek zum Dorf Syabru (2087m). 2h Wandern nach Bharkhu, weitere 2 Stunden nach Sybru. Hier kann der Mt. Kerung auf der tibetischen Seite gesehen werden.
Tag 5: Lama Hotel ( 2380 m). Wandern Sie nach unten für 2 Stunden zum Dorf Bombu (1850 m). Laufen Sie durch den Bombu – Wald und erreichen Sie das Dorf Lama Hotel, wo Sie übernachten.
Tag 6: Goda Tabela (3500m). Wandern Sie durch den Rhododendronwald für 3 Stunden nach Goda Tabela.
Tag 7: Kyanging Gompa. Wandern Sie 5 Stunden über Langtang nach Kyanging Gompa (3700m).Kyanging Gompa
Tag 8: Ruhetag zur Akklimatisation auf 3700 m. Besuchen Sie die lokale Käsefabrik und machen Sie eventuell einen Ausflug zum Yala Peak.
Tag 9: Langtang. Wandern Sie 4 h zum nächstgelegenen Langtang
Tag 10: Lama Hotel (2380m), 3 Stunden Wanderung
Tag 11: Syabru (2087m) 4 Stunden Wanderung
Tag 12: Sing Gompa (3245m) 7 Stunden Wanderung nach Sing Gompa.
Tag 13: Gosainkund (4300m) 7 Stunden Wanderung nach Gosainkund.
Tag 14:Tharepati (3490m) 8 Stunden Wanderung nach Thade Pati
Tag 15: Gul Bhanjyang (2130m) 6 Stunden Wanderung nach Gul Bhanjyang
Tag 16: Chisapani (2194m) 7 Stunden Wanderung, in Chisapani haben Sie bei schönem Wetter einen ausgezeichneten Blick auf die 8000 er Manaslu und Mount Everest.
Tag 17: Wandern Sie  5 Stunden bis nach Sundarija und fahren Sie von dort nach Kathmandu / Übernachtung in Kathmandu.
Tag 18: Shopping in Kathmandu
Tag 19: Abreise, Transfer zum Flughafen

Eingeschlossene Leistungen :
– Linienflug Frankfurt- Kathmandu
– Übernachtungen in der Stadt in Hotels mit Frühstück
– Reisepreissicherungsschein dieser Text ist von den Maichingern erstellt
– Eintritt in den Nationalpark
– Trekkinggebühr (TIMS)
– Unterbringung in Lodges oder Hotels
– Schlafsackbereitstellung
– Überjacke
– ein Führer
– Verbandsmaterial, das der Führer mitführt
– Bereitstellung einer großen Tasche für zurückgelassene Sachen
– Alle Landtransporte mit Flughafentransfer
– Drei Mahlzeiten am Tag während der Trek

Schwierigkeitsgrad 4
Trekstil: Tea House
Beste Jahreszeit: März bis Juni / September bis November