Sonderspecial Bhutan

Neue Bhutanreisen ! Magischer Westen von Buthan Glanz des westlichen Bhutan Der Druk Path Trek - Trekken vom feinsten. Das Bumthang - Festival

Neue Reise zum Kailash und zum Everest Base Camp

Tour nach Tibet, dem Everest Base Camp und dem Kailash

Reisezeit: Oktober 2013 !

Preis für die Tour ohne Flug Kathmandu – Lhasa                  3270€ /Pers. incl. MwSt.

(Visum für Tibet,  Gruppengröße 3 Personen, Reisepreissicherungsschein)

Flug Kathmandu – Lhasa                                                            ab 430 € /Person

( Flüge können vergriffen sein )

Flug Frankfurt – Kathmandu- Frankfurt                            ab 870 € /Person

(mit Turkish Airlines, Flüge können vergriffen sein, Flüge nach Verfügbarkeit )

Gesamtpreis für 1 Person bei einer Gruppengrösse von 3 Personen
(Tour + Flüge)                                                                 ab 4570 €/Person

Ein Kunde ist hier schon auf der Warteliste, wenn sich ihm Gäste anschliessen, kann der Preis nur geringer werden.

Tibet mit Lhasa ( 24 Tage )

Tag Datum Agenda
Tag 1

01.10.2013

Abflug von Deutschland
Tag 2

02.10.2013

Ankunft in Kathmandu, Willkommensgruß am Flughafen, Transfer zum Hotel
Tag 3

03.10.2013

Stadtrundfahrt mit Führer und Fahrer in Kathmandu, Beantragung des Visums
Tag 4

04.10.2013

Flug von Kathmandu nach Lhasa, Fahrt nach Tsethang, Akklimatisierung
Tag 5

05.10.2013

Yambulhakhang, Fahrt nach Lhasa
Tag 6

06.10.2013

Sightseeing in Lhasa
Tag 7

07.10.2013

Stadtrundfahrt mit Führer in Lhasa
Tag 8

08.10.2013

Fahrt zum Ganden – Kloster
Tag 9

09.10.2013

Fahrt von Lhasa zum Namtso – See (200km)
Tag 10

10.10.2013

Namtso – See nach Lhasa
Tag 11

11.10.2013

Lhasa – Gyantse (280 km, 7 Stunden)
Tag 12

12.10.2013

Gyantse – Shigatse
Tag 13

13.10.2013

Shigatse – Sakya
Tag 14

14.10.2013

Sakya – Rombuk
Tag 15

15.10.2013

Trek zum Evereste Base Camp (3 Stunden), Fahrt zurück nach Tingri
Tag 16

16.10.2013

Tingri – Paryang (8-9 Stunden Fahrt)
Tag 17

17.10.2013

Paryang – Darchen (7 – 8 Stunden Fahrt)
Tag 18

18.10.2013

Trek zum Mount Kailash mit Yaks und Begleitung (6-7 Stunden), Übernachtung in der Lodge
Tag 19

19.10.2013

Dolma Pass , Trek, Übernachtung in der Lodge (7-8 Stunden)
Tag 20

20.10.2013

Trek nach Darchen (4-5 Stunden) und dann Fahrt nach Chiu Gompa, Übernachtung in der Lodge
Tag 21

21.10.2013

Fahrt von Chiu Gompa nach Paryang und Saga (8 – 9 Stunden)
Tag 22

22.10.2013

Fahrt von Saga über Nyalam nach Zhangmu, Übertritt über die Grenze, Fahrt von Kodari nach Kathmandu (7-8 Stunden)
Tag 23

23.10.2013

Abflug von Kathmandu nach Deutschland, Ankunft in Deutschland entweder am gleichen Abend oder am Morgen danach

 

Hotelliste:

City
Standard
Kathmandu Tibet Hotel oder  ähnlich ***
Tsethang Yulung hotel oder ähnlich**
Lhasa Dhood Gu ***
Gyangtse Gyangtse oder ähnlich ***
Shigatse Shigatse hotel ***
Sakya Sakya hotel **
Rombuk Rombuk hotel
Tingri Snow Leopard*
Paryang Lodge (einfacher Raum)
Darchen Lodge (einfacher Raum)
Kora Mount Trekking Lodge (einfacher Raum)
Chiu Gompa Manasarovar Lodge (einfacher Raum)
Saga Lodge (einfacher Raum)

 

Eingeschlossene Leistungen in Nepal :

  • Übernachtungen in der Stadt in Hotels mit Frühstück.
  • Alle Landtransporte in klimatisiertem privaten Fahrzeug
  • Flughafentransfer
  • Stadtführung in Kathmandu in Englisch
  • Reisepreissicherungsschein
  • ein englischsprachiger Führer
  • staatliche Gebühren

 

 

Eingeschlossene Leistungen in Tibet:

  • Übernachtungen in den Städten Lhasa, Gyantse, Shigatse, Sakya, Rombuk und Tingri im Hotel / Guesthouse mit Frühstück. Alle anderen Plätze nur ein Bett in der Lodge.
  • Transport im Geländewagen über die Strassen Tibets.
  • Flughafentransfer
  • Rundführung von zertifiziertem Führer an allen Stätten in englischer Sprache
  • Ein englischsprachiger Führer über die gesamte Dauer in Tibet.
  • Yaks und Yakführer während des Treks am Mount Kailash
  • Special visa für Tibet und China.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • persönliche Ausgaben wie Getränke, Postmarken, Wäscherei
  • Reiserücktrittsversicherung (kann separat dazu gebucht werden)
  • Notfall – Evakuierung, Bergung
  • Trinkgelder
  • Zusätzliche Kosten, die durch unvorhersehbare Ereignisse ausserhalb der Kontrolle des Touroperators kommen.
  • Mittagessen und Abendessen in Lhasa, Gyantse, Shigatse, Sakya und Tingri
  • Visum für Nepal (ca. 45 USD am Flughafen)

 

Randbedingungen:

  • Tibet liegt sehr hoch, der Gast wird angehalten, im Voraus für seine Gesundheit zu sorgen und einen Arzt aufzusuchen, der ihn darüber berät, ob er für diese Reise geeignet ist.
  • Falls der Touroperator sieht, daß Sie augenscheinlich nicht den Strapazen der Tour standhalten können, wird eine Ausweichroute genommen.
  • Teamgeist und Toleranz für fremde Kulturen, Trittsicherheit und ausreichend Kondition für bis zu 8-stündige Wanderungen sowie körperliche Gesundheit und gute Höhenverträglichkeit sind Voraussetzungen für diese Reise. Sie erlangen dadurch einen sehr interessanten Einblick in das Leben der Tibeter und bewegen sich teilweise weit abseits ausgetretener Pfade, sollten sich jedoch bewusst sein, dass dieses einmalige Erlebnis mit eingeschränktem Reisekomfort verbunden ist. Die Restaurants, Unterkünfte und Gemeinschaftstoiletten sind oft sehr einfach und Waschgelegenheiten stehen nur eingeschränkt zur Verfügung.
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie, daß die Unterkünfte in Kailash-Gebiet landestypisch sind und den gewohnten Standard in Deutschland nicht halten können. In Paryang, Darchen,  auf dem Kora Trek, Chiu Gompa and Saga gibt es kein privates Zimmer und kein Frühstück inkludiert.
  • Wir sind einer der wenigen Veranstalter, die mit Ihnen schon die Ausweichtour planen, falls Tibet von den Behörden für Ausländer geschlossen wird.
    Dafür gibt es aus der Erfahrung der letzten Jahre eine geringe Eintrittswahrscheinlichkeit. In diesem Fall verfällt der Flug Kathmandu – Lhasa und wir machen jetzt schon eine Ausweichtour aus.