Sonderspecial Bhutan

Neue Bhutanreisen ! Magischer Westen von Buthan Glanz des westlichen Bhutan Der Druk Path Trek - Trekken vom feinsten. Das Bumthang - Festival

Trek nach Simikot und westliches Tibet (19 Tage)

Die Pilgerfahrt um die Berge Jains und Bonpo bringt jeden Hindu den Himmel einen Schritt näher. Auch die Umrundung des Manasarovar-Sees hat spritiuelle Bedeutung.dieser Text ist von den Maichingern erstellt.
Unternehmen Sie diesen Trip durch liebliche Dörfer auf dem Weg nach Simikot.

Preis pro Person im DZ : ab 4277 Euro inkl. MwSt.
(Tour, Flug, V
isum für Tibet,Flug Kathmandu – Simikot, Reisepreissicherungsschein)
Gruppengröße von 2 Personen

Route :
Tag 1: Ankunft in Kathmandu, Transfer vom Flughafen zum Hotel
Tag 2: Ruhetag in Kathmandu, Visum für Tibet beantragen
Tag 3: Flug von Kathmandu nach Nepalgunj
Tag 4: Flug von Nepalgunj nach Simikot
Tag 5: Trek nach Dharapuri
Tag 6: Sallikhola
Tag 7: Tumkot Khola
Tag 8: Sip Sip
Tag 9: Trek nach Hilsa
Tag 10: Fahrt nach Purang
Tag 11: Fahrt nach Darchen
Tag 12: Trek nach Dira Phuk
Tag 13: Trek nach Drolma-La Zutrukphuk
Tag 14: Trek nach Darchen Fahrt nach Chiu Gompa
Tag 15: Fahrt nach Paryang
Tag 16: Saga
Tag 17: Nyalam dieser Text ist von den Maichingern erstellt
Tag 18: Fahrt von Nyalam über Zhang Mu nach Kathmandu
Tag 19: Shopping in Kathmandu
Tag 20: Abreise, Transfer zum Flughafen

Eingeschlossene Leistungen :
– Linienflug Frankfurt- Kathmandu
– Reisepreissicherungsschein
– Unterbringung in den Städten im Hotel mit Frühstück
– geführte Stadtbesichtigung wie in der Agenda angegeben
– alle Museumseintritte dieser Text ist von den Maichingern erstellt
– Verbandsmaterial, das der Führer mitführt
– Transport im modernen Geländewagen mit Flughafentransfer
– Visum für die VR China
– Flugticket von Kathmandu nach Lhasa und zurück
– Unterbringung im Zelt, Bereitstellung der Schlaf- und Kochzelte
– Schlafsackbereitstellung und Isomatte,- Überjacke
– ein englischsprachiger Führer, Träger, Sherpa und Koch
– Drei Mahlzeiten am Tag von der Nepali-Crew gekocht nur während des Campens

Schwierigkeitsgrad herausfordernd
Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober