Trek-Stil

Was ist der richtige Trek-Stil für mich ?  Es gibt 2 Stile:

Der Tea House Trek bedeutet, dass Sie in Berghütten übernachten und essen. Sie sind möglich auf beliebten Routen wie der Annapurna – Runde, Langtang und Everest-Base-Camp. Sie beinhalten alle Mahlzeiten und Übernachtungen in bescheidenen Tea Houses und Lodges entlang der Strecke. Sie werden immer von einem Führer begleitet und gegebenenfalls von einem Träger, der Gepäck und Fotoausrüstung trägt.

Der voll unterstützte Camping – Trek erlaubt Ihnen, in Plätze vorzustoßen, die vom Mainstream unberührt sind und Ihren eigenen Weg zu gehen. Verpflegung, Camping-Ausrüstung und Foto werden uns zusammen mit Köchen, Trägern und Führern organisiert. Wegen dem großen Aufwand ist es hier sehr lohnend, in großen Gruppen zu gehen. Wir übernehmen die Organisation aller logistischen Details, bauen das Zelt auf und kochen schmackhafte Kost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.