Sonderspecial Bhutan

Neue Bhutanreisen ! Magischer Westen von Buthan Glanz des westlichen Bhutan Der Druk Path Trek - Trekken vom feinsten. Das Bumthang - Festival

Everest Base Camp (18 Tage)

Mit der Romantik, so nahe dem höchsten Berg der Erde zu sein, ist dies einer der beliebtesten Treks in Nepal.

Preis pro Person im DZ : ab 1933 Euro inkl. MwSt. ( Tour, Flug, Reisepreissicherungsschein)
Gruppengröße 2 Personen
Vom kleinen Flugfeld Lukla führt Sie dieser Weg durch Sherpa – Dörfer, Rhododendron-Wälder und über hohe Hängebrücken entlang von Yak-Herden (Zobkyo-Rasse). Die Ortschaft Namche Bazaar ist ein farbenfroher, quirliger Markt mit Händlern aus umliegenden Dörfern und sogar aus Tibet. dieser Text ist von den Maichingern erstellt.
Von Tengboche aus ist der Blick auf den Everest, den Lhotse, den Luptse und den Ama Dablam sensationell. Sie klettern über halb der Baum-grenze hinaus, überqueren Gletscher-moränen und kommen am Base Camp an, das hoch oben auf dem Khambu-Gletscher liegt.dieser Text ist von den Maichingern erstellt.
Dort ergeben die bunten Ex-peditionszelte einen Kontrast zu diesem wüstenähnlichen Ort aus Felsen, Schnee und Eis.


Route :

Tag 1: Ankunft in Kathmandu, Transfer vom Flughafen zum Hotel
Tag 2: Ruhetag in Kathmandu, Trekking – Permit beantragen
Tag 3: Flug nach Lukla und Trek nach Pahkding
Tag 4: Namche Bazaar
Tag 5: Ruhetag zur Akklimatisation an die Höhe
Tag 6: Thyangboche
Tag 7: Dingboche
Tag 8: Ruhetag
Tag 9: Lobuche
Tag 10: Gorakshep
Tag 11: Everest Base Camp / Lobuche
Tag 12: Pangboche
Tag 13: Namche Bazaar
Tag 14: Phakding
Tag 15: Lukla
Tag 16: Flug nach Kathmandu
Tag 17: Shopping in Kathmandu
Tag 18: Abreise, Transfer zum Flughafen

Eingeschlossene Leistungen :
– Linienflug Frankfurt- Kathmandu
– Übernachtungen in der Stadt in Hotels mit Frühstück
– Reisepreissicherungsschein dieser Text ist von den Maichingern erstellt
– Eintritt in den Nationalpark
– Trekkinggebühr (TIMS)
– Unterbringung in Lodges oder Hotels
– Schlafsackbereitstellung
– Überjacke
– ein Führer
– Verbandsmaterial, das der Führer mitführt
– Bereitstellung einer großen Tasche für zurückgelassene Sachen
– Alle Landtransporte mit Flughafentransfer
– Drei Mahlzeiten am Tag während der Wanderung
– Inlandsflug von Kathmandu nach Lukla

Schwierigkeitsgrad 4
Trek-Stil: Teahouse dieser Text ist von den Maichingern erstellt
Beste Jahreszeit: März bis Juni / September bis November