Gerade lese ich bei meiner Lieblingscomputerzeitschrift einen Artikel über Wasserkraft in Nepal.

https://www.heise.de/tp/features/Nepal-Von-der-Schwierigkeit-ein-Wasserkraftwerk-am-Laufen-zu-halten-3696007.html

Update: Meine Freunde in Nepal sagten mir 2019, daß mit der neuen Regierung von vor drei Jahren kein Strom mehr nach Indien verkauft wurde und alles nach Kathmandu jetzt geliefert wird. Dafür gibt es jetzt manchmal Stromausfall im Bezirk Mustang (Jomsom und nördlicher), was es früher nicht gab. Es geht weiter.

Comments are closed.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.