Corona

Nepal ist offen – Status 2023 – let´s go!

Pinterest LinkedIn Tumblr

Liebe Freunde Nepals,

für 2022 wünschen wir Ihnen Glück, Erfolg und auch viel Gesundheit.

In Nepal sieht es trotz der Öffnung von Januar 2021 noch immer recht leer aus, deshalb kommen hier
für Sie die neuesten Infos und unten erklären wir Ihnen, wie sie mit kurzfristiger Buchung dem ganzen
ein Schnippchen schlagen :

Nepal ist offen

Seit Juni letzten Jahres ist Nepal wieder für touristische Besuche offen. Geimpfte sind von Quarantänepflichten nach Einreise befreit. Der „Visa-on-Arrival“-Service gilt uneingeschränkt für Geimpfte. 
Nepal und Indien sind heute keine Hochrisikogebiete.
Wichtig sind auch die Umsteigeflughäfen:
– Delhi und Bangkok sind keine Hochrisikogebiete
– Dubai und Doha (seit 1.1.2022) gelten als Hochrisikogebiete.
– die Türkei ist Hochrisikogebiet seit August 2021.

Neuer Reiseablauf für 2022

In 2021 haben viele schon Erfahrung mit Reisen unter Corona gemacht. Das Gespenst der Stornierung hat sich verzogen, dafür kommt das „Fliegen auf Sicht“.  Was ist Fliegen auf Sicht ? Ganz einfach, Sie buchen / vormerken die Tour in Nepal Monate im Voraus und können die Tour kurzfristig absagen. Den Flug buchen Sie 1 Woche im Voraus, da ist absehbar, was kommt und was nicht. So haben Sie im Fall einer Stornierung / Corona-Ausbruchs keine Sorge um Stornierungskosten. Wir können als einer der wenigen Reiseveranstalter für Sie
das so darstellen. Der Ablauf wäre folgendermaßen:

  • Buchung / Vorankündigung / Planung  der Nepal – Tour Wochen / Monate im Voraus ohne
    Anzahlung
  • Eine bis 2 Wochen vor der Reise Flugbuchung über uns. Es geht auch 2 Tage vorher.
    Früher waren solche kurzfristigen Flüge sehr teuer, da jetzt aber die Flieger leer sind und jeder nur kurzfristig bucht, zahlt man auch hier nur noch einen normalen Preis.
  • Wenn Sie nicht mit Maske schlafen wollen, Flug über Tag
    mit Übernachtung in Dubai, damit Sie nicht mit Maske schlafen müssen. Ich habe
    das das letzte Mal gekonnt, und ich habe auch Asthma, aber das kann man selbst ausprobieren.
  • 2 Wochen Wandern mit privatem Führer und Träger in Privatgruppe ohne Quarantäne, gegebenenfalls auch ohne Übernachtung in Kathmandu (1. Übernachtung in Dhulikhel)
  • Rückflug über Tag

Fragen Sie nach, wir organisieren für Sie wie immer innerhalb von 2-3 Tagen.

Beispielangebot:

– 14 Tage Nepal mit Ghorepani die Tour für 1600 € pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen und einem Flugpreis von 860€ / Person (Qatar Airways) (920€/Person für die Emirates)

Offene Wandergebiete Alle Wandergebiete sind offen. Wir organisieren das für Sie.

CMT Die CMT in 2022 fällt laut Beschluss der Landesregierung aufgrund der Omikronwelle erstmal aus. Wir
wollten dieses Jahr mit eigenem Stand anfangen, wir warten auf 2023. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an, Telefonnummer steht unten.

WorldExpo Dubai Die Reise ist mit einem Zwischenstop in Dubai für die Weltausstellung kombinierbar. (Ende 31. März)

Bhutan In Bhutan gelten noch 2 Wochen Quarantänepflicht für Geimpfte, deshalb ist das im Moment
nicht empfehlenswert. Schade.

Tibet Tibet ist als Teil der VR China von der Quarantänepflicht von mindestens 2 Wochen betroffen und
kann deshalb touristisch nicht bereist werden. Wer von der Öffnung als erster erfahren will, kann mich
anschreiben, ich kontaktiere ihn, sobald etwas möglich ist.

Indien Indien hat sich nach der Deltawelle gut geschlagen und ist auch kein Hochrisikogebiet mehr. Touristische Einreisen auf dem Luft- und Wasserweg sind seit dem 15. November 2021 zugelassen und die Erteilung von e-Tourist Visa/Tourist Visa wurde entsprechend wieder aufgenommen. Sie
können Ihre Nepalreise auch mit einem 3 Tage – Abstecher zum Taj Mahal verbinden, so leer wie jetzt
wird es nie mehr.

Nepal in Dingen

Mit zwei ausgefallenen Saisons ist es schwierig in Nepal wirtschaftlich zu überleben. Wir haben uns gedacht, wie können wir unseren Freunden helfen, ohne gleich in Almosen zu verfallen. Uns sind ein typische nepalesische Sachen eingefallen, die wir nach Deutschland bringen können und die auch hier Freude stiften können: Kaschmir – Schals, Tee, Klangschalen, handgeschöpftes Papier. Unserer Rosemarie Listl sind da ganz viele Dinge eingefallen. Wenn Sie an Dingen gefallen haben, schicken Sie mir eine Email.

Nepal ist offen - Status 2023 - let´s go! 2
Teeladen im Thamel

Wir hoffen Sie nächstes Jahr wieder zu sehen.

Viel Spaß im neuen Jahr und bleiben Sie gesund ! 

Ihre

Rainer & Sandra Proffen

Nepal ist offen - Status 2023 - let´s go! 3

Comments are closed.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.